Historie2017-11-11T21:18:43+00:00

Historie

Jeder unserer heutigen zwei Standorte besitzt seine eigene Geschichte. Diese insgesamt über 270 Jahre wertvolle Erfahrungen in Druck und Verpackungsherstellung bündeln sich heute in einem innovativen und zukunftsweisenden Druckunternehmen.

Mugler Masterpack GmbH 2018

2015

Falkenhorster Faltschachtel

Luftaufnahme Falkenhorster Faltschachtel Wolkenstein - Mugler Masterpack

Erwerb der Falkenhorster Faltschachtel GmbH in Wolkenstein.
www.falkenhorster-faltschachtel.de

2014

Ulli Mugler

Ulli Mugler - Mugler Masterpack

Herr Ulli Mugler steigt in die Geschäftsführung ein. Somit ist mittlerweile die 5. Generation im Familienunternehmen aktiv.

2010

Mugler Masterpack entsteht

Logo Mugler Masterpack

Umbenennung der Gesellschaften in Mugler Masterpack GmbH und Mugler Masterpack Crimmitschau GmbH. Die enge Verknüpfung und Zusammenarbeit der Standorte findet sich nun auch im Namen wieder.

2004

Übernahme masterpack

Bau Produktionshalle in Crimmtischau - Mugler Masterpack

Übernahme der masterpack Crimmitschau GmbH. In den kommenden Jahren wird der Standort erweitert und mit modernster technischer Ausrüstung und Technologien ausgestattet.

2000

Masterpack

Verwaltungstrakt alte Aussenansicht Masterpack - Mugler Masterpack

Umfirmierung zu masterpack Crimmitschau GmbH. Integration der Wall-Betriebe in den amerikanischen Westvaco-Konzern (später MeadWestvaco).

1998

Mugler

Luftaufnahme Produktionsstandort Wuestenbrand 1998 - Mugler Masterpack

Stetige Erweiterungen der Produktionsgebäude und Neubau von Lagerhallen. Sowie weitgehende Investitionen in modernste technische Ausrüstungen und Technologien bis heute.

Dummy

1995

Mugler

Drucksaal im Neubau 1995 - Mugler Masterpack

Kompletter Neubau und Umzug in das neue Produktionsgelände in Wüstenbrand und Umbenennung der Gesellschaft in Mugler Druck GmbH.

1992

Masterpack

LKW der Wall Gruppe - Mugler Masterpack

Verkauf des Unternehmens an die Alfred Wall AG in Graz. Dadurch Zugehörigkeit als Tochtergesellschaft zur europaweiten WALL-Gruppe.

1990

Mugler

Mitarbeiter in der Vorstufe 1990 - Mugler Masterpack

Reprivatisierung als K+W Druck, Gebrüder Mugler durch Jens Mugler und Christian Mugler in Hohenstein-Ernstthal. Im gleichen Jahr wird die M+S Druck Service GmbH durch Jens Mugler gegründet. Während M+S Druck vor allem Leistungen des Drucks erbringt, bietet K+W alle buchbinderischen Dienste an.

Masterpack

Altes Logo von Masterpack - Mugler Masterpack

Neugründung als Verpackungsmittelwerk Crimmitschau GmbH durch die Treuhandverwaltung. Ein Jahr später dann die Umfirmierung zu Masterpack Verpackungsmittelwerk Crimmitschau GmbH.

1972

Mugler

Rollenoffsetmaschine der VEB Oberlungwitz - Mugler Masterpack

Zwangsverstaatlichung der Buchdruckerei unter dem neuen Firmennamen VEB Kongress- und Werbedruck und Investition in die Offsettechnologie.

Masterpack

Alte Verpackung: Zuschnitt Bohneneintopf - Mugler Masterpack

Zwangsverstaatlichung der Kunstanstalt unter dem neuen Firmennamen VEB Verpackungsmittelwerk Crimmitschau. Es folgte die Spezialisierung der Produktion auf Faltschachteln. Produziert wurde in den kommenden Jahrzehnten auch für große namhafte Kunden wie Ferrero (Mon Cheri) oder Bahlsen.

1889

Mugler

Firmengebaeude Buchdruckerei Georg Mugler - Mugler Masterpack

Gründung der Buchdruckerei Georg Mugler in Oberlungwitz. Der Betrieb war spezialisiert auf Herstellung von Verpackungen für die Textilbranche.

1867

Masterpack

Aktie Etzhold Kiessling - Mugler Masterpack

Gründung der Kunstanstalt Etzold & Kiesling in Crimmitschau. Damals eine der bedeutenden Kunstdruckereien in Deutschland für Kunstdrucke, Kalender, Postkarten etc.

Das könnte Sie auch noch interessieren